Inhalt

Wirtschafts-/Organisationsmediation

 Auseinandersetzungen und Konflikte gehören zum beruflichen Alltag.
Konflikte am Arbeitsplatz, Teamkonflikte, Konflikte auf Managementebene, Umstrukturierungskonflikte, Mitbestimmungskonflikte, Störungen zwischen Geschäftspartnern und Mitanbietern, zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung, Schwierigkeiten mit Lieferanten und Kunden, Regulierung von Schadensersatzansprüchen, ... stellen nur eine kleine Auswahl von möglichen Störungen bzw. Konflikten dar.
Mit vielen der genannten Punkte kommen wir zurecht. Aber was ist, wenn der Streit so eskaliert, dass sich die Positionen verhärten, sich die Beteiligten als nicht mehr handlungsfähig erleben?   

Ziele der Wirtschafts-/Organisationsmediation

Mediation als eine Möglichkeit der Konfliktlösung versucht, genau an diesen Stellen wirksam zu werden und die jeweiligen Handlungs- sowie Gestaltungsspielräume der Beteiligten zu erweitern, indem sie 

Nutzen der Wirtschafts-/Organisationsmediation

Interessieren Sie sich für eine Ausbildung zum Thema "Mediation im wirtschaftlichen/betrieblichen Bereich", folgen Sie bitte diesem Link: